BIM Server

ArchiCARD Login

ARCHICAD Testversion

Schnupperkurse

Jobbörse

Für ArchiCARD-Kunden

Erweiterte Absicherung bei Verlust des Software Key oder Hardware Key (Dongle)

Software- oder Hardware Key weg – Lizenz weg!

Das gilt nicht unbedingt für ArchiCARD-Kunden.

Im Falle eines polizeilich belegten Diebstahls erhalten Sie von GRAPHISOFT gegen eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 EUR zzgl. MwSt. eine neue Softwarelizenz.
Ein Formular (Verlustmeldung), das Sie ausgefüllt und zusammen mit dem Polizeibericht (Anzeige) an GRAPHISOFT schicken, finden Sie zum Download unter:
WWW.ARCHICARD.COM

Für Nicht-ArchiCARD-Kunden

Auch für Nicht-ArchiCARD-Kunden gibt es Möglichkeiten einer umfassenderen europaweit gültigen Software Key oder Hardware Key Versicherung für GRAPHISOFT-Kunden.

Der Kunde muss bei Verlust in der Regel eine neue Lizenz erwerben, da der Software Key oder Hardware Key bzw. die Lizenz in den üblichen Softwareversicherungen nicht mitversichert ist.
Falls Sie eine Elektronik- / Softwareversicherung abgeschlossen haben, sollten Sie Ihren Versicherer fragen, ob der Software Key oder Hardware Key zum vollen Lizenzwert oder nur zum so genannten Materialwert mitversichert ist.
Folgende Versicherungen und Makler bieten ein auf diese Problematik angepasstes, äußerst preisgünstiges Versicherungsprodukt.


Versicherungen für Kunden ohne ArchiCARD in Deutschland

Das Maklerbüro Detlev Rehahn von der Profinanz aus Wiesloch bietet ein auf diese Problematik angepasstes, äußerst preisgünstiges Versicherungsprodukt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.profinanz-wiesloch.de oder Tel. +49 (0) 622 293 951 4


Versicherungen für Kunden ohne ArchiCARD in Österreich

Bei der Generali Versicherung haben Kunden aus Österreich die Möglichkeit, eine Hardware Key oder Software Key -Lizenzversicherung ab lediglich € 17,13 pro Monat zu erwerben.

Detaillierte Informationen erhalten Sie von Markus Schreter oder Tel. +43 (0)1 606 392 715 404