Bitte melden Sie sich an, um Ihre GRAPHISOFT ID mit

Bitte füllen Sie diese Felder aus

Email
Passwort

Passwort vergessen?

Auf Grundlage der führenden Building Information Modeling Technologie (BIM) von ARCHICAD 22 ist die ARCHICAD STAR(T) EDITION auf kleinere Architekturbüros zugeschnitten. Profitieren Sie von den Workflow-, Produktivitäts- und Dokumentationserweiterungen in STAR(T) Edition 2019.

Für wen ist die ARCHICAD STAR(T) EDITION?

Sie sind Berufsanfänger oder gründen gerade Ihr eigenes Büro? Sie wünschen sich für den erfolgreichen Start eine ausgereifte BIM-Software, möchten aber keine größeren finanziellen Verbindlichkeiten eingehen?
Oder Sie haben ein kleines Büro und bearbeiten Ihre Projekte in der Regel alleine?
Dann ist die ARCHICAD STAR(T) EDITION genau das Richtige für Sie!

Mit der ARCHICAD STAR(T) EDITION haben wir eine maßgeschneiderte Lösung für all diejenigen entwickelt, die den gesamten Leistungsumfang von ARCHICAD noch nicht benötigen, die aber dennoch auf die bewährte ARCHICAD-Technologie und einen großen Teil der Produktvorteile unserer Software nicht verzichten möchten.

DIE ARCHICAD STAR(T) EDITION bietet Ihnen alle Vorteile einer BIM-Software zu einem besonders günstigen Preis.

Was ist die ARCHICAD STAR(T) EDITION?

  • eine kompakte, durchgängige Komplettlösung für Architekten.

  • eine leistungsstarke, zuverlässige BIM-Lösung auf Basis der bewährten ARCHICAD-Technologie.

  • Die STAR(T) EDITION unterstützt nicht nur BIM-gestützte Planungsprozesse im Architekturbüro, sondern ermöglicht Ihnen auch den modellbasierten, intelligenten Datenaustausch mit anderen Disziplinen.

Die ARCHICAD STAR(T)EDITION punktet mit einem außergewöhnlich günstigen Preis!

Preisinformationen erhalten Sie bei Ihrem Vertriebspartner vor Ort.

Was kann die ARCHICAD STAR(T) EDITION?

Egal ob Wettbewerb, Entwurfsplanung, Bauantrag oder Ausführungsplanung, mit der Software bearbeiten Sie durchgängig alle Planungsphasen.

Benutzerfreundlich

Aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche und der klaren Struktur erlernen Sie den Umgang mit der STAR(T) EDITION im Handumdrehen. Sie können die Software schon nach kürzester Zeit gewinnbringend einsetzen.

Alles in einer Datei

Das gesamte Gebäude wird in allen seinen Aspekten in einem zentralen Modell verwaltet. Alle Grundrisse, Schnitte, Ansichten und Massen sind Ableitungen aus dem 3D-Gebäudemodell. Das heißt für Ihre Planung: Sie bearbeiten von Anfang an das komplette Gebäude über alle Geschosse und Bauabschnitte hinweg in einer einzigen Datei. Verändern Sie den Grundriss, verändern sich automatisch die resultierenden Schnitte und Ansichten bzw. umgekehrt. Aufgrund der Verknüpfungen aller Darstellungen im Virtuellen Gebäudemodell ™ können doppelte Eingaben beispielsweise bei Planänderungen vermieden werden. Das garantiert ein Höchst-maß an Genauigkeit und Planungssicherheit.

Bauteilorientiertes Modellieren

Sie arbeiten mit den virtuellen Abbildern realer Bauteile: mit Wänden, Stützen, Unterzügen, Dächern, Fenstern, Freiformelementen etc.

Auswertungen

Aus dem 3D-Gebäudemodell können Sie sämtliche Massen, Bauteillisten und Raumbücher entnehmen und an verschiedene AVA-Applikationen übergeben.

Detailpläne

Details werden aus der Ausführungsplanung entnommen und können in einem eigenen Fenster detailliert ausgearbeitet werden. Die Detailpläne sind integraler Bestandteil der Planung und behalten stets ihre Verbindung zum Gebäudemodell.

Integriertes Layout

Alle Pläne werden in einem Layoutbuch organisiert. Mit Masterlayouts, automatischen Texten und Zeichnungstiteln erstellen Sie schnell und einfach Pläne. Neue Planstände aktualisieren sich auf Wunsch automatisch.

Kompatibilität

Sie wollen mehr? Die Teamworkfunktion, den BIM Server, BIMx Hypermodelle (2D-Pläne und 3D-Modelle auf mobilen Geräten), hochwertige Renderings, XREFs, Umbau, den Publisher oder das Fassaden-Werkzeug, um nur einige Beispiele zu nennen. Kein Problem!

GRAPHISOFT bietet allen STAR(T) EDITION-Anwendern ein Upgrade auf die jeweils aktuelle ARCHICAD-Version zu attraktiven Konditionen. Und selbstverständlich lassen sich alle in der STAR(T) EDITION erstellten Projekte problemlos auf der aktuellen ARCHICAD-Version weiter bearbeiten.

Die STAR(T) EDITION unterstützt aktuelle Hardwareplatt-formen (Mehrkernprozessoren) und kann auf Windows-und Apple-Systemen eingesetzt werden.

Die neue ARCHICAD STAR(T) EDITION 2019 können Sie ab sofort bei Ihrem GRAPHISOFT-Partner bestellen.

ARCHICAD® 22 und STAR(T)Editionen
Neue Funktionen im Vergleich

  AC 22 SE 2019 SE 2018 SE 2017 SE 2016 SE 2015
Modellierung
  Komplexe, mehrgeschossige Elemente + + + + + +
  Bearbeiten von Elementen in jeder Sicht + + + + + +
  Schalen-Werkzeug + + + + + +
  Morph-Werkzeug + + + + + +
  Korrekte Verschneidung durch Prioritäten + + + + + +
  Verknüpfung von Wänden/Stützen/Räumen mit Geschoss darüber +          
  Fassaden-Werkzeug +          
  Multi-Element Bearbeitung für Decken, Dächer, Wände ... + + + + + +
  Luftschicht in mehrschichtigen Bauteilen + + + + + +
  Baustoffe: erweitere Eigenschaften und Kennzeichen + + + + +  
  Oberflächenkatalog zum schnellen Ändern von Oberflächenmaterialien +          
  NURBS Definition in GDL + + + +    
  Sketchup v2016 Unterstützung + + + +    
  3DM (Rhino Dateien) Import-Export +          
  Treppen-Werkzeug mit automatischen Lösungsvorschlägen + + +      
  Geländer-Werkzeug + + +      
  Klassifizierungsverwaltung  + + +      
  Parametrische Profile mit verschiebbaren Kanten + +        
Visualisierung / 3D Navigation
  Transparentpause - in allen Sichten und Layouts + + + + + +
  Strukturdarstellung: Kern, tragendende Bauteile, Bekleidung etc + + + + + +
  3D Schnittebenen in Echtzeit + + + + + +
  MAXON® CineRender 4D Rendering für professionelle Visualisierungen +          
  Physikalische Engine und Kameras; Gras; Weiß Modell Effekt +          
  IES Licht Unterstützung +          
  Voreingestellte Rendering Szenen +          
  Permanente Hilfslinien + + + + +  
  Erweiterter Oberflächenkatalog +          
  2-Punkt Perspektive + + + +    
  3D Stile für unterschiedliche 3D-Fenster-Darstellungen + + +      
  CineRender Engine R19, 360 Grad Panoramas, Stereo-Renderings +          
Dokumentation
  3D-Dokument: 3D-Ansicht mit Bemaßungen und Anmerkungen + + + + + +
  Excel-Export aus Interaktiver Auswertung + + + + + +
  Umbau - Neubau, Abbruch, Bestand in allen Elementen +          
  Geländeimport aus txt-Daten vom Vermesser + + + + + +
  PDF/A Export Unterstützung für Archivierung + + + + + +
  Export ARCHICAD Model im STL (Stereolithography) Format +          
  Intergrierte Verbindung zu Google Earth, SketchUp + + + + + +
  BIMx verfügbar für alle ARCHICAD Anwender + + + + + +
  BIMx Hyper-Modelle  in Desktop BIMx Applikation verfügbar + + + +    
  Änderungsverwaltung - Publizieren der Änderungshistorie +          
  Automatische Bemaßung von Geschoßhöhen im Schnitt/Ansicht + + + + +  
  Mehrfache Etiketten auf Elementen/einfaches Platzierung von Etiketten + + + + +  
  PDF mit Ebenen aus Layout +          
  Schichtlisten / Komponentenfläche in interaktiver Auswertung + + + + +  
  Oberflächenlisten + + + + +  
  Kontrolle über Elementinfo beim Publizieren als BIMx Hyper-Modell +          
  Elementvorschau in Listen + + + +    
  Autotext-basierte Etiketten + + +      
  Neue Wohnflächenberechnung nach DIN277 bzw. ÖNORM B1800 + +        
Workflow-Produktivität-Projektverwaltung
  Transparentpause als Unterlage für Sichten und Layouts + + + + + +
  Lizenzausleihe +          
  Zuweisung bauphysikalischer Eigenschaften in ARCHICAD Schraffuren +          
  Integrierte bauphysikalische Berechnung (ASHRAE) +          
  Multible thermische Zonen, Bausysteme, Nutzungsprofile +          
  Baustoffe, inkl. Oberflächen, Prioritäten, usw. + + + + + +
  Hintergrundprozess-Unterstützung, optimiert für Mehrkernprozessoren +          
  CineRender Mehrkernnutzung der CPU im Hintergrund +          
  Optimierte OpenGL Engine für bessere 3D-Navigation + + + + +  
  Einfenstermodus auf Mac + + + + +  
  Tab-basierende Navigation + + + + +  
  Benutzerdefinierte Elementeigenschaften + + + +    
  Excelimport für Daten von Elementeigenschaften +          
  Vektorielle Symbole für hochauflösende Displays + + + +    
  Graphische Favoriten + + + +    
  Retina Display Unterstützung auf Mac + + + +    
  Touchbarunterstützung für MacOS + + +      
  Multiplizieren entlang eines Pfads + + +      
  Grafische Rückmeldung für Zauberstab + + +      
  Detaillierte Tiefenkontrolle bei Schnitt/Ansicht  + + +      
  Selektive Parameterübertragung  + + +      
  Kollisionserkennung +          
  Berechnungen in Eigenschaften ähnlich wie in Tabellenkalkulationspr. + +        
  4k/5k Unterstützung unter Windows 10 + +        
  Trackpad-Unterstützung für Mac-typische Gesten + +        
  Attribute-Manager mit Anzeige von verschachtelten Attributen + +        
Kommunikation, I/O
  Vordefinierte IFC Export/Import Einstellungen (IFC Übersetzer) + + + + + +
  IFC Export über den Publisher +          
  Optimierter PDF-Export mit Ebenen + + + + + +
  Flexible Bearbeitung von platzierten PDF Zeichnungen + + + + + +
  BIM Collaboration Format (BCF) Support + + + + + +
  Schemengesteuertes IFC Daten-Management für Typen und Instanzen + + + + + +
  Export von allen BIM Eigenschaften als IFC Daten + + + + + +
  Zertifizierter Import-Export von IFC2x3 Coordination View v2.0 + + + + + +
  IFC-Export mehrschichtiger/komplexer Elemente zerlegt in Schichten + + + + + +
  DWG Unterstützung für AutoCAD 2018-2000 + + + + + +
  Import / Anzeige von Punktwolken +          
  Erweiterte BIMx Modelle mit BIM (inklusive IFC) Eigenschaften + + +      
  Grafische Überschreibungen +          
  IFC4 Import-Export + + + +    
  Export als gbXML und PHPP +          
  IFC-Dateien als Hotlink +          
  Verbesserte IFC-Übersetzer (in Datei gespeichert) + + +      
  Hotlink-Inhalt wird an Geschossstruktur angepasst +          
  Export von Bauteil-Mengen und -Eigenschaften zu IFC + +        
  Export der Breiten und Flächen der einzelnen Schichten + +        
  Import von IFC-Eigenschaften als ARCHICAD-Eigenschaften + +        
  Auswahl als PLN sichern +          
  ARCHICAD 22 Datei   Öffnen / Speichern + / + - / - - / - - / - - / - - / -
  EDU Datei   Öffnen / Speichern + / - - / - - / - - / - - / - - / -
  SE 2016 Datei   Öffnen / Speichern + / - + / - + / - + / - + / + - / -
  SE 2017 Datei   Öffnen / Speichern + / - + / - + / - + / + - / - - / -
  SE 2018 Datei   Öffnen / Speichern + / - + / + + / + - / - - / - - / -
  SE 2019 Datei   Öffnen / Speichern + / - + / + - / - - / - - / - - / -
Bibliotheken
  Intuitive Suchfunktion findet Objekte in allen aktiven Bibliotheken + + + + + +
  Umfassende eingebaute CineRender Oberflächenbibliothek +          
  Import/Export von CineRender Oberflächen +          
  Registrierkarten-Auswahl für Bibliothekselemente + + + + + +
  Keine Namenslängenbeschränkung für Bibliotheksbestandteile + + + +    
  OpenGL Vorschau für Objekteinstellungen + + + +    
  Einführung von Baustoffen und eigenen Profilen bei GDL-Elementen  + + +      
  Verwendung von Profilen in GDL-Skripten + + +      
  Erstellung eigener graf. Etiketten mit Autotexten, Linien, Schraffuren + +        
  Überarbeitete Modelldarstellung zur Steuerung aller Elemente + +        
Teamwork & BIM Server
  Delta-Server® für schnellen und sicheren Datenaustausch im Teamwork +          
  BIM Server Performance Monitor, Kontrolle über Client-Server +          
  64-bit BIM Server für Windows und MacOS +          
  Ortsunabhängiger Remote Zugriff +          
  BIM Projekt Backups um BIM Server-bezogene Daten wiederherzustellen +          
  PLN Format Backups zur schnellen Wiederherstellung der Daten in ARCHICAD +          
  BIMcloud Manager +          
  Browserbasierender Server und Benutzer/Rollen Management +          
  Multiple BIM Servers mit Einzelzugangspunkten +          
  Team Nachrichten mit Ausschnitt +          
  BIMcloud Kontroll Symbol: Einzelzugangspunkt für Server Management +          
  Netzwerkdiagnosewerkzeug +          
  Einfache Verwaltung von Teamwork-Bibliotheken +          
  Server Kommunikation in eigenen Thread +          
  Ein BIMcloud Server für alle ARCHICAD-Versionen ab AC19  +          
  Automatisierte Serverdiagnose und -überwachung +          

 

 

 

* für ARCHICAD 22 im Servicevertrag enthalten